Close

Diana

Die Qual der Wahl – Wie treffe ich die passende Tool-Auswahl für mich?

Mann vor großer Auswahl an Lebensmitteln symbolisiert die große Auswahl an Tools auf dem Markt

Auf dem Markt gibt es zu jedem erdenklichen Thema ein Tool. Auch im Bereich Schreiben ist das der Fall: Schreiben, Projektmanagement, Recherche, Zitieren… alles kann mit einem Tool einfacher, schneller und effizienter erledigt werden. Doch bei der Auswahl an Tools stellt sich auch die Frage: Welches ist das richtige Tool für mich und meine Bedürfnisse?

Weiterlesen...

„Wissenschaftliches Arbeiten für Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler“ – Buchreview

Schreibtisch mit Laptop, Kaffee, Dokumenten und Statistiken für wissenschaftliches Arbeiten

Jeder Fachbereich hat in Sachen wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben immer irgendwie seine eigenen Regeln. Ist dir das schon mal aufgefallen? Vielleicht hast du ja schon mal mit Kommiliton*innen aus einem anderen Fachbereich über deinen wissenschaftlichen Text gesprochen und warst von ihren Regeln und Aussagen überrascht, weil du es aus deinem Fachbereich anders kennst?

Weiterlesen...

Geschlechtergerechte Sprache in wissenschaftlichen Texten

Schilder mit Frau und Mann in unterschiedliche Richtungen symbolisieren die Notwendigkeit vom Gendern in wissenschaftlichen Texten

Stell dir folgende Szene vor: Drei Studenten der mathematischen Fakultät wurden zu einem Vortrag in eine Firma eingeladen, um ihre neusten Berechnungen für ein firmeninternes Problem vorzustellen. Kurz bevor es losgeht, fragt einer den Firmenchef: „Können Sie mir sagen, wo die Toiletten sind?“. Ihre Antwort: „Die Damentoilette ist links am Ende des Flurs.“

Weiterlesen...

„Dein nächstes großes Ding“ – Techniken für Kreative

Diese Buchempfehlung dreht sich dieses Mal nicht direkt um wissenschaftliche Arbeitsweisen oder Schreibtechniken. Hier geht es um Kreativität, um Ideen und Innovation – Aspekte, die auch beim wissenschaftlichen Schreiben unerlässlich sind. Viele Studenten haben Schwierigkeiten bei der Ideenfindung, beim Denken „Out of the Box“, beim innovativen arbeiten. Deshalb heute diese Buchempfehlung.

Weiterlesen...